Bildungsministerin Hammerschmid präsentiert “VISION EDUCATION Fußball-App”

Fußball verbindet und fördert als Gruppenphänomen die Sprachentwicklung.

Wien (OTS) – Zum Auftakt der Fußball-EM wird die neue “Fußball-App” präsentiert. Mit diesem Projekt soll universell und verständlich Bildung, Spracherwerb und das soziale Gefüge kommuniziert werden. Sport ist eines der Merkmale, die Menschen verbindet.
 
Datum: 8. Juni 2016, 10:00 Uhr
Ort: BMBF, Minoritenplatz 5, 1010 Wien, Audienzsaal
 
TeilnehmerInnen:
Bundesministerin Sonja Hammerschmid
Manfred Kastner (Gründer von VISION EDUCATION)
 
VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.
 
Rückfragen & Kontakt:
BM für Bildung und Frauen
Patrizia Pappacena, MA
Pressesprecherin
01/53120-5011
patrizia.pappacena@bmbf.gv.at

www.bmbf.gv.at
Minoritenplatz
5
A-1010 Wien
 
*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT ***