DATENSCHUTZERKLÄRUNG ALLGEMEIN:

Datenschutz
Nachfolgend möchten wir Sie über unsere Datenschutzerklärung informieren. Sie finden hier Informationen über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei der Nutzung unserer Webseite. Wir beachten dabei das für Deutschland geltende Datenschutzrecht. Sie können diese Erklärung jederzeit auf unserer Webseite abrufen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten unseres Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn wir hatten zuvor unsere schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Personenbezogene Daten
Sie können unsere Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Bestandsdaten). Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den geannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Kommentarfunktionen
Im Rahmen der Kommentarfunktion erheben wir personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail) im Rahmen Ihrer Kommentierung zu einem Beitrag nur in dem Umfang wie Sie ihn uns mitgeteilt haben. Bei der Veröffentlichung eines Kommentars wird die von Ihnen angegebene Email-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Ihr Name wird veröffentlich, wenn Sie nicht unter Pseudonym geschrieben haben.

Datenschutzerklärung für das Facebook-Plugin („Gefällt mir“)
Auf unserer Website sind zudem Verweise (Links) auf das externe soziale Netzwerk Facebook enthalten. Dieser Internetauftritt wird ausschließlich von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben. Die Verweise sind im Rahmen unseres Internetauftritts durch das Facebook Logo oder den Zusatz „Gefällt mir” kenntlich gemacht (es werden keine Facebook-Plugin genutzt).

Wird diesen Verweisen durch einen Klick gefolgt, werden die Facebook-Plugins aktiviert und Ihr Browser stellt eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her.
Sofern Sie während des Besuchs unserer Website den Verweisen folgen und über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Den Besuch der Website kann Facebook ihrem Konto zuordnen.
Diese Informationen werden an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Um dies zu verhindern müssen Sie sich vor dem Klick auf den Verweis aus Ihrem Facebook-Account ausloggen.
Die den Verweisen von Facebook zugewiesenen Funktionen, insbesondere die Übermittlung von Informationen und Nutzerdaten, werden nicht bereits durch das Besuchen unserer Website aktiv, sondern erst durch den Klick auf die entsprechenden Verweise.
Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Facebook sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://de-de.facebook.com/privacy/explanation.php).

Datenschutzerklärung für den Webanalysedienst Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung aktiviert. Auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google daher innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Datenschutzerklärung für den Webanzeigendienst Google Adsense

Diese Website benutzt Google Adsense, einen Webanzeigendienst der Google Inc., USA (“Google”). Google Adsense verwendet sog. “Cookies” (Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Google Adsense verwendet auch sog. “Web Beacons” (kleine unsichtbare Grafiken) zur Sammlung von Informationen. Durch die Verwendung des Web Beacons können einfache Aktionen wie der Besucherverkehr auf der Webseite aufgezeichnet und gesammelt werden. Die durch den Cookie und/oder Web Beacon erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website im Hinblick auf die Anzeigen auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte und die Anzeige von Web Beacons können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen “keine Cookies akzeptieren” wählen (Im MS Internet-Explorer unter “Extras > Internetoptionen > Datenschutz > Einstellung”; im Firefox unter “Extras > Einstellungen > Datenschutz > Cookies”); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von dem Webmessagedienst twitter.com
Wir haben auf unserer Webseite auch den Webmessagedienst twitter.com integriert. Dieser wird durch die Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA bereitgestellt. Twitter bietet die sog. „Tweet“ – Funktion an. Damit kann man 140 Zeichen lange Nachrichten auch mit Webseitenlinks in seinem eigenen Twitteraccount veröffentlichen. Wenn Sie die „Tweet“-Funktion von Twitter auf unseren Webseiten nutzen, wird die jeweilige Webseite mit Ihrem Account auf Twitter verknüpft und dort ggf. öffentlich bekannt gegeben. Hierbei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Von dem Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung durch Twitter erhalten wir keine Kenntnis. Konsultieren Sie daher für weitere Informationen die Datenschutzerklärung von Twitter: http://twitter.com/privacy

Twitter bietet Ihnen unter nachfolgendem Link die Möglichkeit, Ihre Datenschutzeinstellungen selbst festzulegen: http://twitter.com/account/settings.

Newsletter
Unserer Newsletter beinhaltet Informationen über unser Unternehmen, Angebote in unserem Online-Shop, vergleichbare Aktionen. Die Nutzer können dem Empfang der E-Mails jederzeit widersprechen (z.B. per Abmeldelink in jeder E-Mail). Der Name wird gespeichert, um die Empfänger persönlich anzusprechen. Vor dem Versand des Newsletters geht dem E-Mail-Inhaber eine Bestätigungsemail zu, in welcher er die Newsletteranmeldung bestätigen muss. Nicht bestätigte Anmeldungen werden automatisch spätestens innerhalb von vier Wochen gelöscht. Im Rahmen der Anmeldung speichern wir den Anmelde- sowie den Bestätigungszeitpunkt und die IP-Adresse des Nutzers. Wir sind verpflichtet die Anmeldungen zu protokollieren, um ordnungsgemäße Anmeldungen nachweisen zu können.

Auskunftsrecht
Sie haben das jederzeitige Recht, sich unentgeltlich und unverzüglich über die zu Ihrer Person erhobenen Daten zu erkundigen. Sie haben das jederzeitige Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer angegeben persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an den Anbieter unter den Kontaktdaten im Impressum.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR APPS:

Der Schutz Ihrer Daten ist für die Betreiberin der Apps „VISION EDUCATION Fußball“ („App“) und „VISION EDUCATION Football“ („App“), die phase-6 GmbH, Süsterfeldstraße 25, 52072 Aachen (“phase6”), ein Anliegen mit allerhöchster Priorität.

phase6 erhebt, verarbeitet und nutzt nur solche personenbezogenen Daten von Ihnen, die für die Erbringung der von phase6 angebotenen Leistungen notwendig sind, deren Nutzung durch die Datenschutzgesetze gerechtfertigt ist, oder zu deren Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Sie eingewilligt haben.

a) Nutzung Ihrer Daten durch phase6 und Weitergabe der Daten
phase6 wird insbesondere folgende personenbezogene Daten erheben:
– Registrierungsdaten (z.B. Name, E-Mail-Adresse und Passwort);

Diese Daten werden von phase6 insbesondere für folgende Zwecke erhoben:
– Erstellung des Accounts;
– Archivierung des Lernstandes;
– Zu Zwecken der Werbung, Marktforschung, Newsletter.

phase6 kann gesetzlich verpflichtet sein, Daten im Einzelfall auf Anordnung einer zuständigen Stelle weiterzugeben, wenn dies erforderlich ist für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes, des Militärischen Abschirmdienstes oder des Bundeskriminalamtes im Rahmen seiner Aufgabe zur Abwehr von Gefahren des internationalen Terrorismus oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum.

b) Nutzungsprofile
phase6 wird für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung der Leistungen von phase6 Nutzungsprofile bei Verwendung von Pseudonymen anlegen, sofern Sie dem nicht widersprechen.

Zur Erstellung der Nutzungsprofile werden keine personenbezogenen, sondern nur anonymisierte oder pseudonymisierte Daten verwendet. phase6 wird die unter einem Pseudonym erstellten Nutzungsprofile nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen.

Einsatz von Google-Analytics mit Anonymisierungsfunktion
phase6 setzt auf der Seite Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“ ein. Google-Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und hierdurch eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.
Die durch diese Cookies erzeugten Informationen, beispielsweise Zeit, Ort und Häufigkeit Ihres Webseiten-Besuchs einschließlich Ihrer IP-Adresse, werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
phase6 verwendet in ihren Apps Google-Analytics mit dem Zusatz “_gat._anonymizeIp”. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert.
Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Seite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.
Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; phase6 weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen ihrer Website vollumfänglich nutzen können.

Einsatz der Facebook-SDK (Software Development Kit)
phase6 bindet in ihren Apps für mobile Betriebssysteme ein sogenanntes Facebook-SDK ein. Diese Software ermöglicht es nachzuvollziehen, über welche Werbekampagne beim sozialen Netzwerk Facebook Nutzer dazu bewogen wurden, ihre Apps herunterzuladen. Zu diesem Zweck übersendet phase6 an Facebook die App-ID, die App-Version und die Information, dass die App gestartet wurde. Weitere Daten übersendet phase6 an Facebook nicht. Die Advertising ID wird im Fall ihrer App aber nicht zur Optimierung von Werbung eingesetzt, sondern von Facebook verworfen, da phase6 in dieser App die Verwendung der Advertising ID zu optimierten Werbezwecken durch facebook generell unterbunden hat. Daher kann der einzelne User zu keinem Zeitpunkt genau bestimmt werden. Informationen über die Identität des Users sind der phase6 deshalb nicht bekannt, auch wenn die unter Abschnitt e) genannten Share-Funktionalitäten genutzt werden.

c) Verwendung von Facebook Login
Die App ermöglicht das Facebook Profil mit der App zu verknüpfen. Hierzu wird man beim ersten Start der App gefragt, ob man sich mit Facebook anmelden möchte oder ob man diesen Schritt überspringen möchte. Die App lässt sich auch nutzen, ohne dass man sein Facebook Profil mit der App verknüpft. Der Nutzer wird nachdem er auf „f Login“ geklickt hat von Facebook gefragt, ob die App Zugriff auf folgende Informationen erhalten darf: öffentliches Profil und E-Mail-Adresse. Hier kann der Nutzer per „OK“ bestätigen oder „Abbrechen“ und somit den Zugriff auf diese Informationen verweigern. Sofern der Zugriff auf diese Informationen verweigert wird, stehen die oben genannten Funktionalitäten nicht zur Verfügung und der Nutzer ist nicht über Facebook eingeloggt.

d) Verwendung so genannter Social Share-Funktionalitäten
Das integrierte Facebook SDK ermöglicht neben den o.g. Funktionalitäten zusätzlich entsprechende Inhalte aus der App mit anderen Nutzern des sozialen Netzwerks Netzwerkes www.facebook.com, das von der Facebook Inc., 1601 S.California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) betrieben wird, zu teilen.

Über die Funktionalitäten von facebook kann der Nutzer aktiv eine Nachricht über die Nutzung der App auf diesen Plattformen teilen. Dies geschieht durch die Nutzung des „Share on Facebook“-Buttons auf der Startseite in der App.

e) Auskunft, Widerruf Ihrer Einwilligungen und Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten
Sie sind berechtigt, jederzeit von phase6 unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Diese Auskunft wird schriftlich erteilt. Das Ersuchen der Auskunft ist unter Beifügung einer Personalausweiskopie schriftlich an die

phase-6 GmbH, Schönhauser Allee 141 b, 10437 Berlin

zu richten. Die Beifügung einer Personalausweiskopie dient dem Schutz Ihrer Daten vor Manipulation durch Dritte.

Einwilligungen in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns gegenüber abgegeben haben, können Sie mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen. Gleiches gilt für eventuelle spätere, weitergehende Einwilligungen in die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten.

Sie können darüber hinaus auch jederzeit die Berichtigung unrichtiger Daten über Sie sowie die Sperrung oder Löschung Ihrer Daten von uns verlangen. Bitte wenden Sie sich auch dazu unter Beifügung einer Personalausweiskopie schriftlich an phase6 (Adresse vgl. oben).

f) Datensicherheit
Soweit im Rahmen des Angebots von phase6 eine Übertragung von Daten über das Internet erfolgt, kann die Sicherheit der über das Internet übermittelten Daten nicht gewährleistet werden. phase6 sichert ihre Systeme jedoch durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Insbesondere werden Ihre Daten verschlüsselt an phase6 übertragen. phase6 bedient sich dabei des Verschlüsselungssystems HTTPS (SSL).

Einwilligungserklärungen in die Erhebung, Nutzung und Verarbeitung von Daten

a) Widerruf
Einwilligungen in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns gegenüber abgegeben haben, können Sie mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen.

Bitte wenden Sie sich dazu unter Beifügung einer Personalausweiskopie schriftlich an die

phase-6 GmbH, Schönhauser Allee 141 b, 10437 Berlin